Bio, vegane und glutenfreie Feinkost
Traditionell in Italien hergestellt
Natürlich, gesund & lecker
Lieferung in 1 - 3 Tage
Versandkostenfrei ab € 49,00
Traditionell in Italien hergestellt
Kunden Hotline: 06442 - 319 2804

Treccia di Pasqua • kalabresischer Osterzopf

La Treccia di Pasqua ist ein typischer kalabresischer Osterzopf. Lecker und passend zu Ostern mit gekochten Eiern ist diese traditionelle Osterspezialität sehr einfach und schnell gebacken. Bereiten Sie es für den Kaffee am Sonntag oder den Ostermontag vor. Hervorragend einfach so oder mit Marmelade.

Zutaten:

500 g Mehl

2 Eier

100 g Le Colline natives Olivenöl extra  Il Verdone

200 g Zucker

80 g Milch

7 g Backpulver

1 Tütchen Vanille-Zucker

 

Zubereitung:

Eier und Zucker aufschlagen, Olivenöl, Backpulver und Mehl zusammenfügen. Die Milch nach und nach hinzufügen und zu einem homogenen und elastischen Teig verarbeiten. Je nach Geschmack können z. B. Rosinen oder Nüsse in den Teig hinzugefügt werden. Nun darf der Teig 30 Minuten in einer mit Frischhaltefolie abgedeckten Schüssel ruhen. Ein oder zwei Eier hart kochen.  Den Teig zu einer ca. 5 cm dicken Rolle ausrollen und zu einem Zopf formen. Die gekochten Eier auf den Zopf platzieren.  Zuletzt wird der Zopf mit etwas Ei bepinselt. Auf Wunsch mit Zuckerstreusel dekorieren. In den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten Backen. Noch ein bisschen Puderzucker und schon ist euer kalabresischer Osterzopf fertig.

 

Buon Appetito e buona Pasqua!

Zum Drucken oder Speichern des Rezeptes hier klicken.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.